Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen? Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit!
Iich freue mich, von Ihnen zu hören!

Martin Moser

  • Gemeindeparteiobamnn
  • Vize-Bürgermeister

Maierhof 4, 4283 Bad Zell

Tel.: 0699 - 121 44 623
E-Mail: moser.martin(at)aon.at

ZELLERinfo

Unsere Gemeindeparteizeitung lautet auf den Namen "ZELLERinfo".
Diese Zeitung erscheint (mindestens) 4x im Jahr und wird an alle Haushalte in Bad Zell ausgesendet.

Redaktion

Alle Bad Zeller sind herzlich eingeladen, sich bei der Gestaltung und Füllung der "ZELLERinfo" zu beteiligen.
Ich freue mich auf viele, abwechslungsreiche Beiträge!

Erscheinung

Weihnachten 2018 (KW 49) | Redaktionsschluss: 23. November 2018

 

"Zustell-Service"

Sie sind Bad Zeller - aber nicht mehr hier wohnhaft?
Sie sind aus einer Nachbargemeinde und wollen gerne über
unsere Aktivitäten und Ereignisse in Bad Zell informiert werden?
Dann senden Sie mir einfach eine Mail mit Ihrer Adresse und die "ZELLERinfo" wird Ihnen zugesendet!

Redakteurin

Andrea Schinnerl

  • Zeitungsmacherin

Tel.: 0664 - 133 54 55
E-Mail: andrea_schinnerl(at)gmx.at

Inserate

Wolfgang Poscher

  • Inserate

Tel.: 0660 - 225 00 11
E-Mail: wolfgang.poscher(at)gmx.at

 

 


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


ZELLERinfo

Die aktuelle Ausgabe der ZELLERinfo Gemeindeparteizeitung zum Durchblättern.

OÖVP-NEWS

Jeder Tag, an dem geimpft werden kann, bringt uns ein Stück näher in Richtung Normalität

In Oberösterreich setzen wird die Impfstrategie des Bundes um. Diese sieht vor, dass wir jetzt jene Menschen schützen, die unser Land aufgebaut haben...

In Oö setzen wir alles daran, Arbeitsplätze zu sichern, Arbeitslose wieder in Arbeit zu bringen und Unternehmen zu unterstützen.

Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Christoph Badelt, Leiter des Wirtschaftsforschungsinstituts WIFO, und Monika Köppl-Turyna, Direktorin...

ANPACKEN, ZUSAMMENHELFEN UND NIEMANDEN ALLEINE LASSEN

Hier erfahren Sie, welche Gedanken Landeshauptmann Thomas Stelzer ins neue Jahr begleiten

AKTUELLE UMFRAGE BESTÄTIGT KLAREN KURS IN DER KRISE

Im Dezember 2020 wurde eine telefonische Meinungsumfrage gestartet. Befragt wurden 500 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher ab 16 Jahren.

Ein Jahr der Arbeit, aber auch der Zuversicht liegt vor uns

"Mit dem Jahr 2020 liegt ein Jahr hinter uns, das sich niemand von uns so vorgestellt hätte und das uns alle sehr gefordert hat. Was immer über Corona...
nach oben