Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen? Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit!
Iich freue mich, von Ihnen zu hören!

Martin Moser

  • Gemeindeparteiobamnn
  • Vize-Bürgermeister

Maierhof 4, 4283 Bad Zell

Tel.: 0699 - 121 44 623
E-Mail: moser.martin(at)aon.at

ZELLERinfo

Unsere Gemeindeparteizeitung lautet auf den Namen "ZELLERinfo".
Diese Zeitung erscheint (mindestens) 4x im Jahr und wird an alle Haushalte in Bad Zell ausgesendet.

Redaktion

Alle Bad Zeller sind herzlich eingeladen, sich bei der Gestaltung und Füllung der "ZELLERinfo" zu beteiligen.
Ich freue mich auf viele, abwechslungsreiche Beiträge!

Erscheinung

Weihnachten 2018 (KW 49) | Redaktionsschluss: 23. November 2018

 

"Zustell-Service"

Sie sind Bad Zeller - aber nicht mehr hier wohnhaft?
Sie sind aus einer Nachbargemeinde und wollen gerne über
unsere Aktivitäten und Ereignisse in Bad Zell informiert werden?
Dann senden Sie mir einfach eine Mail mit Ihrer Adresse und die "ZELLERinfo" wird Ihnen zugesendet!

Redakteurin

Andrea Schinnerl

  • Zeitungsmacherin

Tel.: 0664 - 133 54 55
E-Mail: andrea_schinnerl(at)gmx.at

Inserate

Wolfgang Poscher

  • Inserate

Tel.: 0660 - 225 00 11
E-Mail: wolfgang.poscher(at)gmx.at

 

 


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


ZELLERinfo

Die aktuelle Ausgabe der ZELLERinfo Gemeindeparteizeitung zum Durchblättern.

OÖVP-NEWS

LH Stelzer begrüßt Einlenken der Bundes-ÖVP in Sachen Asylwerber in Lehre

Es ist für eine Frage des Hausverstands, dass Asylwerber, die sich derzeit in der Lehrausbildung befinden, ihre Lehre auch abschließen können sollten....

Breite Unterstützung für die oberösterreichische Freiwilligen-Initiative „Wir für Kurz“

Bereits 600 Freiwilligen haben sich in Oberösterreich gemeldet, um sich zu engagieren und Farbe zu bekennen – Ziel sind 5.000 Freiwillige und 30.000...

Sicherheit in Oberösterreich ist selbstverständlich ein Dauerthema

Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und LH-Stv. Manfred Haimbuchner zeigten sich anlässlich eines Arbeitsgespräches mit Innenminister Wolfgang...

Land OÖ ermöglicht mit Pflege-Hotline heißen Draht zu allen Pflegebereichen

Ab 2. September gibt es in Oberösterreich die Pflege-Hotline 051/775 775 für alle Fragen rund um Pflege und Betreuung im Alter.

OBERÖSTERREICH SAGT NEIN ZU ATOMKRAFT AN UNSERER GRENZE!

Unser Nachbarland Tschechien will weiter auf Atomkraft statt auf saubere Energieträger setzen. Die Prager Regierung hat entschieden, das Atomkraftwerk...
nach oben